Skip to main content

Das wichtigste für Zelten und Camping – Du hast eine Karte für Rock am Ring, Hurricane, Parookaville oder sogar für das Tomorrowland ergattert. Sehr schön! Damit ist der wichtigste Schritt zu einem perfekten Festivalwochenende bereits getan. Wenn Du dich mit deinen Freunden auf den Weg machst, solltest Du aber nicht nur dein Festivalticket in der Tasche haben. Auch die passende Festival Checkliste fürs Zelten gehört natürlich dazu. Was ihr neben Zelt, Luftmatratze und Schlafsack beim Camping auf jeden Fall mitnehmen solltet, steht auf unser Packliste. Von A wie Anreise bis Z wie Zelt ist an das Wichtigste gedacht. Somit wäre die Frage – Was soll ich für ein Festival einpacken? auch beantwortet.

  • Festivalticket
  • Semesterticket oder Bahnticket zur Anreise mit dem Zug
  • Personalausweis, Führerschein und Fahrzeugpapiere sollte jeder mitnehmen, der notfalls das Auto fahren muss. Die Polizei macht bei An- und Abfahrt oft Stichproben!
  • Bargeld und EC-Karte
  • Timetable und Wegbeschreibung zum Festivalgelände
  • Zelt oder Wurfzelt (Vorteil beim Wurfzelt – muss nicht aufgebaut werden!)
  • Heringe und Leinen für das Zelt + Gummihammer oder Hammer
  • Vorhängeschloss + Schlüssel
  • Kopfkissen
  • Luftmatratze
  • Luftpumpe
  • Laterne / Taschenlampe (denkt an passende Batterien)
  • Gewebeplanen / Kunststoffplanen (sollte wasserdicht sein – sehr wirkungsvoll gegen Regenschauer)
  • Müllsäcke
  • Gaffa-Tape, Panzerband, Panzertape (super wichtig falls was kaputt geht – und es wird etwas kaputt gehen – garantiert!), alternativ auch Kabelbinder
  • Zum Festival passende Festival-Musik
  • Handy mit dem passenden Ladegerät, Ladekabel und Power Bank
  • Wiederverschließbarer Gefrierbeutel (für Handys und Bargeld, falls es mal regnen sollte)
  • Sackkarre oder Schubkarre für den Transport beim Festival




Festival-Camping-Wochenende

Foto: Hinnerk Schröer

Zelten und Camping – Zusatzausstattung

Das Wichtigste für dein Festivalwochenende hat schon den Weg ins Auto gefunden. Aber es gibt einige Dinge, die das Zelten auf dem Gelände noch angenehmer machen. Ein Feldbett kann für erheblich mehr nächtliche Erholung sorgen. Und Fußball, Football oder Tischtennisball verkürzen nicht nur die Wartezeit auf die Lieblingsband, sie sind auch bestens für Trinkspiele wie Flunkyball oder Bierpong geeignet.

  • Decke
  • Feldbett
  • Pavillon
  • Tisch
  • Küchenrolle
  • Zigaretten
  • Aschenbecher
  • Gitarre
  • Wasserkanister
  • Fahne
  • Digitalkamera, genügend Batterien und Speicherkarten
  • Fußball, Football oder Tischtennisball

Festival Checkliste – Die richtigen Hygieneartikel Grundausstattung:‘

Festival Packliste Männer

Okay, viele denken vielleicht, dass eine Hygienetasche nur etwas für Mädchen ist. Aber auch für echte Männer kommt auf einem Festival irgendwann der Punkt, an dem man dankbar ist, dass auch Zahnbürste, Duschgel, Deo und Co. den Weg in den Rucksack gefunden haben. Nicht zu vergessen Sonnencreme und Insektenspray, wenn der Festivalsommer richtig heiß wird.

  • Zahnbürste
  • Zahnpasta
  • Zahnbecher
  • Waschlappen
  • Klopapier
  • Feuchttücher
  • Shampoo
  • Duschgel
  • Deo
  • Handtücher
  • Sonnencreme
  • Kondome
  • Insektenspray

 

Festival-Packliste-für-den-Sommer

Foto: Frauke Schulte-Sutrum




Festival Packliste Frauen

Was die Männer sich in ihren Kulturbeutel packen, haben die Frauen sowieso dabei. Aber natürlich dürfen sie sich auch das gewisse Extra leisten. Der Lippenbalsam der Wahl gehört ebenso dazu wie Raumspray und Schminkzeug. Je nach bevorzugter Frisur sind auch Glätteeisen oder Lockenstab auch auf einem Festival keine Seltenheit mehr – schließlich zählt gerade dort die Abwechslung. Zudem findest du hier 10 neue Outfits für dein Festival!

  • Zahnbürste
  • Zahnpasta
  • Waschlappen
  • Shampoo
  • Trockenshampoo
  • Duschgel
  • Handtücher
  • Feuchttücher
  • Haarbürste oder Kamm
  • Spiegel
  • Deo
  • Insektenspray
  • Sonnencreme
  • Gesichtscreme
  • Apres-Lotion (gegen den Sonnenbrand)
  • Klopapier
  • Tampons / Binden
  • Pille
  • Kondome
  • Lippenbalsam
  • Festival Make Up

Hygieneextras für die Frauen:

  • Glätteeisen
  • Raumspray
  • Taschentücher
  • Manikür-Set
  • Lockenstab
  • Rasierer
  • Schminkzeug

Festival-Essen

Es hat sich inzwischen rumgesprochen. Auf vielen Festivals sind Glasflaschen mittlerweile verboten – auch auf dem Campinggelände! Deshalb solltet Ihr von vornerein vorsorgen und eure Getränke in PET-Flaschen, Tetrapacks oder Dosen mitbringen. Beim Inhalt sind der Fantasie natürlich wie beim Essen keine Grenzen gesetzt. Bei einem Festival gibt es für jeden Geschmack etwas dabei. Da findet sich der vitaminreiche Apfel neben dem Studentenfutter oder den Würstchen aus der Dose. Wenn ihr Teller und Besteck dabei habt, sollten selbstverständlich auch Spülmittel und Trockentuch nicht fehlen. Spätestens am dritten Tag lauert auf dem Geschirr sonst eine lebende Überraschung.

  • Wasser und Saft – PET-Flaschen!
  • Alkohol wie Bier nur in Dosen oder Plastikbehälter!
  • Lebensmittel von A-Z (Äpfel, Aufschnitt, Brot, Nutella, Brötchen mit Frikadellen von Mama, Grillfleisch, Dosenfutter, Ketchup und Soßen für das Grillfleisch, Müsliriegel, Kaugummis, Nüsse, Wassermelonen, Zitronen)
  • Salz und Pfeffer
  • Planschbecken oder Baukübel (hat Papa eventuell in der Garage) für die Getränke
  • Besteck
  • Teller
  • Becher
  • Topf und/oder Pfanne
  • Dosenöffner und Flaschenöffner
  • Campingkocher (ganz wichtig für das Dosenfutter), Gasflasche oder Gaskartusche
  • Feuerzeug oder Streichhölzer
  • Spülmittel
  • Schwamm
  • Trockentuch
  • Schneidebrett
  • Wiederverschließbarer Gefrierbeutel (eignet sich nicht nur für Lebensmittel, sondern auch für eure wichtigsten Sachen wie Handys und Bargeld, falls es mal regnen sollte)

Festival-Essen – Zusatzausstattung:

Was auf dem Balkon oder im Stadtpark zum Sommer gehört, sollte nach Möglichkeit auch auf einem Festival nicht fehlen: Eine zünftige Grill-Session. Vom Grillanzünder bis zur Kühlbox inklusive Kühlakkus sollte in eurem Sortiment alles dabei sein. Und auch wenn es nicht das ist – vergesst den Grill nicht!

  • Grill
  • Grillkohle
  • Grillanzünder
  • Grillrost
  • Alufolie
  • Grillzange
  • Kühlbox mit Kühlakkus für das Fleisch
  • Taschenmesser
  • Kaffee (Milch und Zucker)

Festival Outfit Männer

Nützlich?!? – Diese Frage sollte über allen Klamotten stehen, die ihr mit auf ein Festival nehmt. Schließlich ist der Platz begrenzt. Dennoch solltet ihr für alle Wetterlagen gerüstet sein. Regenjacke und Gummistiefel sollten deshalb ebenso zu eurer Ausstattung gehören wie T-Shirts und Flip-Flops. Ein Extra-Tipp: Packt eure Festival Klamotten wasserdicht ein, so steht ihr auch nach einem heftigen Regenschauer nicht da, wie ein begossener Pudel.

  • Kopfbedeckung (Mütze, Hut, Sombrero)
  • Sonnenbrille / Pilotenbrille
  • T-Shirts
  • Socken
  • Unterwäsche
  • Sweater / Pullover
  • Badehose
  • Lange Hose
  • Kurze Hose
  • Shorts
  • Gürtel
  • Normale Jacke
  • Regenjacke
  • Regenponcho
  • Schlafsachen
  • Flip Flops
  • Normale Schuhe
  • Feste Schuhe
  • Gummistiefel
  • Ersatzkleidung in wasserdichter Verpackung (superwichtig, wenn das Zelt tiefer steht und es einen harten Regen gegeben hat)




Festival Outfit Frauen

Auf dem Festival gibt es immer auch die neusten Trends in Sachen Mode und Accessoires zu begutachten. In Mode-Blogs finden sich mittlerweile eigene Rubriken für den passenden Festival-Style. Bei der Kombination von Röcken, Gürteln oder Haarschmuck könnt ihr eurer Fantasie also freien Lauf lassen. Wer da nicht mitmachen möchte – kein Problem: Euer Kleiderschrank gibt vom Pullover bis zur Regenjacke bestimmt genug alltagstaugliche Kleidung her, die bestens zum Festivalwochenende passt. Schau doch mal bei unseren Festival Outfits vorbei!

  • Sonnenbrille
  • T-Shirts
  • Tops
  • Unterwäsche und Dessous
  • Socken, Füßlinge
  • Sweater/Pullover
  • Bikini
  • Lange Hose
  • Kurze Hose
  • Shorts
  • Rock
  • Kleid
  • Gürtel
  • Strumpfhose
  • Flip Flops
  • Feste Schuhe
  • Gummistiefel
  • Regenjacke
  • Normale Jacke
  • Schlafanzug
  • Haargummi
  • Ersatzkleidung in wasserdichter Verpackung (superwichtig, wenn das Zelt tiefer steht und es einen harten Regenschauer gegeben hat)

Festival Kostüme

Unauffällig kann jeder. Um bei einem Festival aus der großen Masse herauszustechen, müsst ihr euch dagegen schon ein wenig ins Zeug legen. Mit dem einen oder anderen Equipment aus unserer Kategorie „Ich will auffallen“ ist euch die Aufmerksamkeit aber selbst auf einem Festival sicher. Denn Federboa, Morphsuits oder Tierkostüme hat bestimmt nicht jeder dabei. Auch mit einer Seifenblasenmaschine sind euch staunende Blicke sicher. Und damit ihr euch mit eurem speziellen Gimmick auch richtig in Szene setzen könnt, darf eines in eurer Ausrüstung natürlich nicht fehlen: Ein Selfiestick!

  • Bierpongtisch und Bierrutsche
  • Knicklichter und/oder LED-Schaumstoffstäbe
  • Kostüme jeglicher Art (Tierkostüme sind dabei sehr beliebt)
  • Kopfschmuck (Blumenkränze fürs Haar stehen bei Frauen hoch im Kurs)
  • Glitzer
  • Federboa
  • Neonfarbe
  • Selfiestick
  • Morphsuits
  • Seifenblasen oder direkt eine Seifenblasenmaschine
  • Alles, was bunt ist (selbst gemachte / gedruckte T-Shirts sind sehr beliebt).
  • Aufblasbare Kostüme




Auf-dem-Festival-auffallen

Foto: Frauke Schulte-Sutrum

Festival-Apotheke

Es gibt wohl keinen schlechteren Moment, um auf einem Festival flachzuliegen, als den Augenblick, wenn eure Lieblingsband gerade die Bühne betritt. Deshalb solltet ihr auf jeden Fall eine kleine, aber gut sortierte Apotheke dabei haben. Ob die Aspirin-Tablette gegen den Kater, die Extra Portion Magnesium bei Krämpfen oder Pflaster, Pinzette und Zeckenzange – auf dem Gelände können einige unliebsame Überraschungen warten. Ein richtiger Gehörschutz sollte auch dazu gehören. Denn Ohrstöpsel helfen nicht nur, vor zu lautem Sound in der ersten Reihe, sondern auch, wenn der Zeltnachbar mal so richtig nerven sollte.

  • Brille
  • Kontaktlinsen und Aufbewahrungsflüssigkeit
  • Gehörschutz / Ohrstöpsel
  • Pille und Kondome
  • Pflaster
  • Blasenpflaster
  • Aspirin (besonders gut gegen den Kater am nächsten Morgen)
  • Pinzette oder Zeckenzange (superwichtig, wenn man einen Splitter o. ä. im Fuß hat)
  • Desinfektionsspray (der Splitter im Fuß sollte sich ja nicht entzünden)
  • Vitamin C und Magnesium Tabletten (Magnesium hilft gegen Krämpfe)
  • Allergietabletten
  • Asthmaspray
  • Weitere Medikamente gegen Durchfall, Übelkeit, Fieber, Magenschmerzen oder Sodbrennen

Festival Gadgets & Zubehör

In Zeiten von Smartphone und Tabletts ist etwas so richtig aus der Mode gekommen: Das Schreiben mit Zettel und Stift. Wenn sich der Balken des Akkus aber mal wieder schneller verabschiedet, als eine Stromquelle in Sicht kommt, kann das nochmal wichtig werden. Auch Wäscheleine und Wäscheklammern könnt ihr gut gebrauchen, um eure Klamotten nach einem Schauer wieder ganz altmodisch zu trocknen. Richtig gute Laune verbreiten auch nostalgische Wunderkerzen. Damit könnt ihr nicht nur euch selbst eine Freude machen, sondern auch euren Nebenleuten: Bei den funkelnden Lichtern wird jeder noch einmal zum Kind.

  • Vor Beginn des Festivals alle wichtigen Zugverbindungen ausdrucken
  • Schreibzeug (für Telefonnummern, Adressen oder Autogramme)
  • Bücher und Zeitschriften
  • Wunderkerzen
  • Wasserbomben
  • Badminton
  • Nähzeug (für Löcher im Zelt oder in der Kleidung)
  • Wäscheleine und Klammern (zwischen den Stangen des Pavillons befestigen und die Kleidung einfach trocknen lassen)

Verwandte Suchanfragen:
festival checkliste frauen, packliste festival, festival ausrüstung checkliste, festival checkliste pdf, festival checkliste rock am ring, packliste für festival,  festival packliste pdf, fusion festival packliste, packliste für festival, ultimative festival packliste, hurricane festival packliste, rock am ring checkliste, checkliste festival camping, Festival ausrüstung frauen, Festivalpackliste, Fusion Packliste

Häufig gestellte Fragen:

Was muss ich alles zu einem Festival mitnehmen? Packliste?, Wie kannst du die Festival Packliste noch erweitern?, Warum eine Festival Packliste?, festival packliste, tipps?, Wo gibt es die ultimative Festival Packliste?, Habt ihr noch Tipps zu dieser Packliste? Fehlt etwas Wichtiges?, Hast du deinen Freunden schon von der Festival Checkliste erzählt?, Packliste Openair – was mitnehmen ans Openair?, Wie viel Geld soll man auf ein Festival mitnehmen?, Welches Essen zum Festival mitnehmen?, Wieviel Geld soll ich für das Festival Wochenende einplanen?, Packliste für drei Tage?, Packliste was mitnehmen Übernachtung?, Warum ist eine Festival Packliste also wichtig?, Was gehört für euch auf die ultimative Festival-Packliste?, Was muss ich einpacken für ein Festival?, Festival, was mitnehmen?


Kommentare


Torsten 16. Mai 2017 um 11:59

Anstatt eine Luftmatratze oder Isomatte zu verwenden, habe ich mir vor einigen Jahren ein Luftbett zugelegt. Diese sind nicht wirklich teuer … zirka 30 Euro bei Amazon.

Vorteil ist, dass man zum Einen sehr bequem schläft und durch die Stärke noch eine zusätzliche Isolierung der Bodentemperatur hat. Auch Bodenunebenheiten oder Wurzeln spürt man so definitiv nicht. Auch liegt man etwas erhöht, so dass auch ein eventuelle wasserdurchlässiger Zeltboden nicht gleich den Schlafsack tränkt.

Antworten

Anna 31. Mai 2017 um 19:14

Hi, die Liste ist einfach ultimativ geil! Ich bin schon halb verzweifelt und wusste nicht was ich mitnehmen soll. Wir fahren morgen zum Rock am Ring und hierfür hab ich jetzt Gott sei Dank (hoffentlich) alles eingepackt. Endlich kann ich Rammstein live sehen!!!

Antworten

Yasmin 31. Mai 2017 um 19:19

wir werden dieses Jahr zum Parookaville fahren. War da auch schon mal, beim Penny bekommt man eigentlich wirklich alles. Essen sollte man wirklich nur das nötigste mitnehmen, selbst frische Brötchen bekommt man jeden Tag!

Antworten

Sascha 31. Mai 2017 um 19:28

Bringt nix! Festival Ausrüstung = Zelt + Campingstuhl + jede menge kaltes Bier…fein einen rein über die Bierrutsche.

Antworten

Peter 31. Mai 2017 um 19:54

Naja, an Festival Klamotten würde ich jetzt nur das nötigste mitnehmen. Wir haben immer nen Müllbeutel für dreckige Klamotten genommen.

Antworten

Jenny 10. Juni 2017 um 10:25

Die Liste ist einfach ultimativ geil! Habe diese letztes Jahr gefunden und für mehrere Festivals genutzt! Nature One kann kommen *-*

Antworten

Björn 10. Juni 2017 um 10:29

SonneMondSterne wird mit unserem Campingwagen einfach nur ultra,… da passen die ganzen Klamotten auf jedsten rein. Mr.Oizo live, ein Traum wird wahr!!!!!

Antworten

Ronny 10. Juni 2017 um 10:40

Kein Scheiß! Diese Festival Packliste hat mir letztes Jahr den Arsch gerettet. Aufm Southside war Land unter – meine Freundin hat die Rucksäcke wasserdicht eingepackt und wir hatten nachdem Regen trockene Kleidung zum wechseln. Dieses Jahr wird´s hoffentlich besser.

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen