Skip to main content

Wir zeigen euch, wie man kostengünstig und wirklich sehr schnell eine Bierbong bauen kann. Hierfür haben wir euch eine kleine Einkaufsliste zusammengestellt.

Bierbong Einkaufsliste:

  • Trichter – am Besten mit integriertem Sieb!
  • durchsichtiger PVC-Schlauch – dieser sollte ca. 1,35m lang und 25mm dick sein
  • optional 22mm Lötkugelhahn mit Hebelgriff – perfekt für das auf und zu machen! 😉
  • 2 Schlauchschellen zum befestigen
Bierbong Einkaufsliste zum selber bauen

Bierbong Einkaufsliste zum selber bauen

Bierbong Bauanleitung:

Natürlich gibt es verschiedene Varianten und Wege, wie man eine Bierbong baut. Wir empfehlen euch hier 2 Varianten, die sehr schnell zu bauen sind.

Bierbong Variante Nr. 1:

Je nachdem welchen Trichter ihr gekauft habt, braucht ihr nichts weiter tun als den Trichter mit dem einen Ende des Schlauchs zu verbinden, das andere Ende ist für die entsprechende Flüssigzufuhr. Der Schlauch sollte in der Regel etwas mehr als 1m lang sein und kann optional noch mit einer Schlauchschelle am Trichter befestigt werden – fertig ist die Laube!

Produkte von Amazon.de

Bierbong Variante Nr. 2:

Die premium Bierbong ist selbstverständlich mit einem Ventil bzw. mit einem Lötkugelhahn mit Handgriff versehen. Das Ventil hat den Vorteil, dass das Bier nicht schon vorher verschüttet wird. Je nachdem wie clever man sich angestellt hat, muss man auch noch auf den restlichen Schaum warten.

Schritt 1 – das Mundstück:

Schneidet circa 10-15cm vom Schlauch sauber ab. Dieses Stück benötigt ihr für den vorderen Teil des Ventils. Hierbei kommt es natürlich auch immer drauf an, welches Ventil ihr gekauft habt, der Schlauch sollte über das Ventil passen. Nehmt nun eine Schlauchschelle und stülpt diese über das abgeschnittene Stück des Schlauches, danach müsst ihr Schelle, Schlauch und Ventil miteinander verbinden. Zum befestigen nehmt ihr einen Kreuzschraubenzieher und zieht die Schlauchschelle fest. Beim Befestigen solltet ihr drauf achten, in welche Richtung das Ventil aufgemacht wird, dieses sollte von euch weg gehen, somit haut ihr euch das Teil nicht selbst gegen den Kopf!

Ventil, Pvc-Schlauch und Schlauchschelle befestigt

Ventil, Pvc-Schlauch und Schlauchschelle befestigt

Schritt 2 – Mundstück & Schlauch verbinden:

Nehmt die zweite Schelle und stülpt diese über das andere Ende des Schlauchs und verbindet diese ebenfalls mit dem anderen Ende des Ventils. Wenn ihr damit fertig seid, sollte es in etwa so aussehen wie auf dem Bild.

Ventil mit beiden Schläuchen befestigt

Ventil mit beiden Schläuchen befestigt

Schritt 3 – Trichter & Schlauch verbinden:

Der Trichter sollte nun mit dem anderen Ende des Schlauchs verbunden werden. Schlauch und Trichter können ebenfalls noch mit einer Schelle, Kabelbinder oder Kabelbinder festgemacht werden. Sicher ist sicher, man weiß ja nie. 😉

Fertige Bierbong Bierrutsche

Fertige Bierbong/Bierrutsche

Das war´s auch schon! Die Bierbong oder auch Bierrutsche genannt ist einsatzbereit.Viel Spaß damit.

Insgesamt hat diese Variante circa 15-20€ gekostet. Beim Preis kommt es immer drauf, an welche Materialien man kauft. Sicherlich kann man bei der Schlauchlänge, beim Trichter und dem Ventil ein paar Euro einsparen – das muss jeder für sich selbst entscheiden!

Bierbong fertig? Dann kannst du ja den Rest für dein Festival einpacken. Wir haben eine ultimative Festival Packliste erstellt, so kannst du garantiert nichts mehr vergessen.

Du kannst dir natürlich auch eine fertige Bierbong online bestellen – wir haben hier eine kleine Auswahl für dich.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen